Stories

Prag – ein schöner Trip

Unsere Reise nach Prag zu den Prague Lions: Ein American Football-Abenteuer im Städtetrip-Stil

Endlich war es wieder soweit – der nächste American Football Trip in der European League of Football stand an, und dieses Mal hatten wir uns etwas ganz Besonderes überlegt: Warum nicht einen Städtetrip nach Prag mit einbauen? Die Prague Lions gegen die Wroclaw Panthers sollten es sein. Die Akkreditierung war eingeholt, die Vorfreude groß, und die Reise ging mal wieder mit dem guten alten Flixbus los.

Ein kulturelles Abenteuer im Flixbus

Nach gefühlt endlosen Stunden im Flixbus und einer gefühlt unendlichen Menge an Snacks und Energy Drinks mussten wir leider feststellen, dass Tschechisch wirklich eine Sprache für sich ist. Die Schriftzeichen sahen aus, als hätten sie gerade einen Tanzkurs mit dem Alphabet gemacht – und wir fühlten uns ein wenig verloren.

Bargeld, Euro, und die erstaunliche Airbnb-Rettung

Moment mal – Tschechien hat den Euro noch nicht? Da standen wir nun, mitten in Prag, mit Euros in der Hand und der Annahme, dass wir unser Airbnb bar bezahlen müssen. Also noch schnell Geld abgehoben, aber die Panik war unnötig, die Frau vom Airbnb sprach überraschend perfektes Englisch und hatte ein mobiles Kartenlesegerät, das futuristischer war als unsere gesamte Reiseplanung.

Taxi-Trouble mit einem Hauch von Comedy

Alle warnten uns vor den Taxis in Prag, aber mit der Bolt App sollte das ein Klacks sein. Der Taxifahrer sprach keine unserer Sprachen, und sein Navigationssystem schien kantonesisch zu sein – oder so ähnlich. Aber hey, zumindest hatten wir eine Navi-Comedy-Show inklusive, und er brachte uns sicher ans Ziel. Die App hatte den exakten Preis bereits vorher mitgeteilt. Das waren „stolze“ 12€ für fast eine halbe Stunde fahrt … ja, Prag ist erschwinglich.

Ein Spieltag voller Improvisation

Der Spieltag war nicht weniger abenteuerlich. Die Prague Lions hatten finanzielle Probleme, einige Spieler wurden nicht bezahlt, und wir sahen Gesichter, von denen wir noch nie gehört hatten. Das Stadionerlebnis fühlte sich an wie Kreisliga, aber die netten Leute vor Ort machten das Beste aus der Situation. Überallhin konnte man gehen, und die Atmosphäre war so freundlich, dass selbst die Spieler der Lions Spaß hatten. Und das obwohl die von den Wroclaw Panthers geradezu vermöbelt wurden.

Die Cola-Bestellungs-Verwirrung

Beim Versuch, eine Cola zu bestellen, bekam ich eine Antwort mit einem Mangel an Konsonanten, der selbst einen Sprachwissenschaftler verwirrt hätte. Später stellte sich heraus, dass es sich um den Namen eines Brausegetränks handelte – das einzige neben einer riesigen Menge an Bier. Immerhin gab es Bier satt, und die improvisierten Burger waren auch okay.

Herzliche Gastfreundschaft und verrückte Fans

Trotz des chaotischen Spieltags wurden wir vom Veranstaltungspersonal herzlich behandelt. Die etwa 300 Zuschauer, einschließlich der leicht verrückten Fans der Wroclaw Panthers, sorgten für eine großartige Stimmung. Überall wurden wir gefragt, ob uns etwas fehlt, und das Gefühl von Kreisliga wurde durch die freundliche Atmosphäre wettgemacht.

Asiatisches Essen und spezielle Rahmen

Zurück im Airbnb luden wir die Fotos der Reise hoch und machten uns auf den Weg zu einem fantastischen Asiaten um die Ecke. Sie machten sogar spezielle Rahmen ohne Gemüse für Maria – ein Service, den man nicht alle Tage erlebt.

Kurzentschlossen zum nächsten Spiel

Entgegen unserer ursprünglichen Pläne entschieden wir uns kurzfristig, auch das Spiel der Munich Ravens am Sonntag zu besuchen. Doch dazu später mehr.

Fazit: Prag – Ein American Football-Abenteuer mit Herz

Insgesamt war Prag eine fantastische Erfahrung. Die Stadt beeindruckte mit ihrer Schönheit, und die Menschen waren unglaublich freundlich. Wir hatten nicht nur Spaß beim Football, sondern auch in den Straßen von Prag. Beim nächsten Mal werden wir uns allerdings mehr Zeit für die Stadt selbst nehmen – auch wenn die European League of Football wieder ruft.

Related posts

Photo of the day: Scoring in Prague

Maria Elena

Photo of the day – Fight for Points

roman.justshots

Photo of the day: Showdown 3

Maria Elena

Kommentieren

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner