Awards

Best Franchise – Platz 3 – Vienna Vikings

Wien war einfach toll. Der Platz mit der Powerparty war spitze und mit vielen Ständen. Es gab preislich tragbares Essen, Snacks und Getränke, das war schon klasse. Für Unterhaltung und Musik war gut gesorgt. Dazu hatte es dort im Vergleich zu den meisten anderen wirklich ordentlich Sitzplätze. Das Heer hat eine coole Show abgeliefert, als sie den Spielball aufs Feld gebracht haben. Das Highlight für uns war der Presseraum. Dort standen Snacks, und zwar gefühlt hochwertiges Gebäck und Getränke bereit. Dort konnte man sich gemütlich niederlassen und seine Sachen sicher deponieren. Kiki war unglaublich freundlich und wir wurden auch hier von ihr persönlich herumgeführt. Das Stadion mit der perfekten Größe für die Zuschauerzahlen war auch super. Und doch wirkte Alles eher familiär und nett. Auch die Fans waren sehr nett und freundlich. Alles in Allem ein klasse Aufenthalt.

Alle unsere Awards spiegeln einzig und alleine unseren eigenen Eindruck wieder. Wir haben nicht den Anspruch, einen kompletten Eindruck zu vermitteln. Alle Eindrücke beinhalten natürlich nur die Spiele, Spielorte und Spieler, die wir „erlebt“ haben.
In unsere Franchise Awards fließt der Gesamteindruck. Das ist natürlich Der Umgang und die Betreuung, die Möglichkeiten, Sympathie, fotografischen Umfeld und das ganze Drumherum. Auch das Verhalten der Spieler und des Staffs geht mit ein.

Related posts

American Football ELF Week 08 Vienna Vikings vs Berlin Thunder

roman.justshots

Extended: Jordan Bouah

roman.justshots

Signed: Jan-Phillip Bombek

roman.justshots

Kommentieren

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner